Yees PlayerTypes bauen auf dem PlayerType-Modell von Richard Bartle auf und schlagen eine neue Aufteilung der Typen vor, die aus empirischen Daten hervorging. Es kommt der Punkt, an dem dieser ganze Wischi-Waschi-Scheiß nicht mehr ausreicht. Der Moment, wenn ein einsamer Held aufbricht, eine dicke Brille aufsetzt, die weißen Ärmel hochkrempelt und zu seiner Waffe greift:… Read More


Von guten Spielen, zielgerichteter Kooperation und toxischen Arschlöchern Was sorgt dafür, dass ein kooperatives Videospiel uns stundenlang fesselt; welche Faktoren sind dafür verantwortlich, falls wir das Ding nach einer halben Stunde in die (heutzutage: virtuelle) Ecke werfen und nie wieder anfassen? Diesem Thema habe ich mich dieses Semester im Seminar Serious Gaming gewidmet, und habe… Read More


Man soll mir nicht vorwerfen können, ich würde eure Wünsche ignorieren und vergessen. (Man wird mir allerdings vorwerfen dürfen, dass ich sie vor mir her schiebe, und ewig brauche, um sie zu bearbeiten. So lange, dass der akute Nutzen schon wieder in den Annalen unserer Interessen verschwunden ist.) Wie dem auch sei: meine treueste (und… Read More