Nachdem ich jetzt zur Genüge dargelegt habe, wieso wir oftmals Probleme mit rationalen Entscheidungen haben, kann ich auch mal dazu übergehen, euch zu erzählen, warum ihr trotzdem nicht komplett abgebrannt seid, obwohl ihr euch jedes Mal auf das dümmere Glücksspiel einlasst, mit Wahrscheinlichkeiten angeblich nur so gut umgehen könnt wie mit einem Kernreaktor und eure… Read More


Die Regeln sind wie beim letzten Mal: ich gebe euch zwei Mal zwei Entscheidungsmöglichkeiten, und ihr entscheidet euch jeweils für eine davon. Dann versuche ich, zu erraten, wie ihr euch gerade entschieden habt, ihr seid entweder mächtig enttäuscht, dass ich es versaut habe, oder gründet eine moderne Variante der Inquisition, die Hexen ausschaltet indem sie… Read More


Heute gibt es ein wenig Psychologie zum Anfassen und Mitmachen, mit kleinen Erklärungen im Anschluss. Ökonomische Wahlprozesse werden in der Wissenschaft ganz gerne auf Glücksspiele heruntergebrochen, da diese einfacher nachzuvollziehen sind als der Transkontinentale Aktienmarkt, beispielsweise. In meiner aktuellen Wohnsituation würde sich dann aber der Vergleich mit einer ranzigen Spielothek aufdrängen. Oder mit einem Wettbüro.… Read More


Preise ändern sich. Auch nachdem sie ausgemacht wurden. Habt ihr schon Mal einen Flug gebucht? Vorzugsweise bei Ryan Air? (Ja ich weiß. „Ryan Air“ und „vorzugsweise“ passen nicht unbedingt in den gleichen Satz.) Meistens sieht der Flugpreis erstmal ganz gut aus. Man hat lange gesucht, und findet irgendwann etwas, und entscheidet sich für die Buchung.… Read More


Neue Situation: Ihr wart letzte Nacht rotzbesoffen, liegt vormittags komatös im Bett und versucht, das Beste draus zu machen. Da ruft ein Kommilitone an, und fragt, ob ihr ihm beim Umzug helfen könnt, immerhin zieht er gerade ins Nachbarhaus. Nach ungefähr drei Minuten, in denen ihr im Wesentlichen unglücklich stöhnt und sabbert, scheint ihr ihm… Read More


Stellt euch vor, ihr seid mit der Bahn unterwegs (Allein das ist im Moment schon ein guter Witz!) und ein Kerl kommt zu euch, und fragt euch nach einem Euro, der ihm für sein Ticket fehlt. Ein Euro ist schon recht viel und der Kerl sieht ein klein wenig ranzig aus – zerrissene Jeans, Bart,… Read More


Um meinen literarischen Erguss zu Selbsterfüllenden Prophezeiungen (findet sich hier und auch hier) zu einem runden Abschluss zu bringen, werfe ich noch ein paar interessante Beispiele aus der Wissenschaft in den Ring, die in den meisten Fällen auch passende wissenschaftliche Bezeichnungen erhalten haben. Beginnen wir nun also eine kleine Auflistung von Spielarten von selbsterfüllenden Prophezeiungen!… Read More