Alle, die nicht in den kommenden zwei Wochen in der Gegend Darmstadt sein werden, dürfen abschalten: Ihr seid aus dem Schneider. Dieses Mal brauche ich keine digitale Hilfe, sondern physische! Ich kann nämlich ENDLICH Daten für meine Bachelorarbeit erheben, und dafür brauche ich willige Helferlein, die 1-1,5 Stunden ihrer Zeit für mich opfern 😀 Im… Read More


Das Kano-Modell dreht sich darum, welche Features umgesetzt werden müssen, um Kunden oder andere Abnehmer zufrieden zu stellen. Tja, nach der Überschrift habt ihr euch einen anderen Zusammenhang erhofft, was? Das Kano-Modell Zurück zum Thema. Wenn man irgendein Produkt erstellt, muss man sich Gedanken darüber machen, welche Elemente des Produktes der Zielgruppe wie wichtig sind.… Read More


Man soll mir nicht vorwerfen können, ich würde eure Wünsche ignorieren und vergessen. (Man wird mir allerdings vorwerfen dürfen, dass ich sie vor mir her schiebe, und ewig brauche, um sie zu bearbeiten. So lange, dass der akute Nutzen schon wieder in den Annalen unserer Interessen verschwunden ist.) Wie dem auch sei: meine treueste (und… Read More


Die Überschrift klingt, als würde ich Anschaffen gehen. Es ist nicht ganz so schlimm, aber dreckig fühle ich mich dennoch. Auch wenn ich irgendwie im Recht bin. Naja. Zum Thema: Die meisten werden bemerkt haben, dass kürzlich das Jahr 2016 eingeläutet wurde. Anlässlich dieses Termins musste ich mir ein bisschen überlegen, wo ich in diesem… Read More


Die Neujahrsnacht ist ein guter Aufhänger, denn es gibt bestimmte Fragen, die im Nachhinein oft gestellt werden. Einer davon will ich mich hier widmen: Wieso hat keiner den Opfern geholfen, wenn über 1000 Leute auf dem Platz herumstanden? Diese Fragen werden generell häufig gestellt: Wieso unternimmt keiner der Zeugen etwas, wenn eine Straftat begangen wird?… Read More


Inzwischen berichten sowohl die Bundespolizei, als auch die Kölner Polizei, dass es sich beim Großteil der Tatverdächtigen aus der Kölner Neujahrsnacht um Asylbewerber handelt. Ich möchte nochmal verdeutlichen, dass das NICHT heißt, dass alle Asylanten böse sind! Wir schmeißen uns ja auch nicht raus, obwohl es auch deutsche Sexualstraftäter gibt! Wir sind im Moment nur… Read More


Disclaimer: Ich gehe nicht so unfassbar ins Detail, aber der zart besaitete Leser mag dieses Thema vielleicht auslassen. Das gibt einem teilweise echt kein gutes Gefühl. Es gab also Probleme mit vermehrten sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht. Natürlich auch mit anderen Straftaten, aber wir können vermutlich einstimmig festhalten, dass Vergewaltigungen zu den furchtbarsten Dingen zählen,… Read More


Das ist meine Chance, endlich mal etwas Sinnvolles zu schreiben. Etwas mit Aktualitätsbezug und Aussagekraft. Heute werde ich zum Helden! Obwohl wir uns alle einig sind, dass die rechte Variante wesentlich seltener ist (Und unter uns: wir kennen Männer. Die erste Reaktion wäre vermutlich „Haha, geil!“ Man denke an Kill the Boss.) wollte ich sie… Read More


Ich stelle gerade fest, dass ich bis auf diese Zusammenfassung fertig bin mit Serious Gaming. Es wird Zeit für den dramatisch inszenierten und mit dramatischer Musik untermalten Abspann, den man sich in aller Ruhe ansieht, um über das Gesehene zu reflektieren. (Und bei Marvel-Filmen: zu hoffen, dass noch eine spannende Szene kommt, die alles in… Read More